KONDITIONEN

Selbstzahlende / Abrechnung über die Zusatzversicherung

 

EinzelsitzungCHF 180.00 für 60 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Paar- oder FamiliensitzungCHF 280.00 für 90 Minuten (inkl. Vor- und Nachbereitung)

Die meisten Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten für psychologische Psychotherapie.

 

Ich verfüge über die Praxisbewilligung des Kantons Zürich zur selbständigen Berufsausübung als Psychotherapeutin und bin auf der Liste der Santésuisse als anerkannte Psychotherapeutin. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenbeteiligung.

Abrechnung über die Grundversicherung

 

Wenn eine psychiatrische Diagnose gestellt werden kann, kann die Psychotherapie als delegierte Psychotherapie erfolgen. Dann werden die Kosten durch die Grundversicherung übernommen (mit üblichem Abzug von Franchise und Selbstbehalt), Tarife gemäss TARMED.

 

Bei delegierter Psychohtherapie finden zusätzlich regelmässige Termine beim delegierenden Psychiater in der gleichen Praxis statt.

Absagen

 

Termine können kostenlos bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Ansonsten wird der normale Tarif verrechnet. Diese Kosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen.